Anti Graffiti

Der Gemeinderat hat am 12.12.2017 einen Maßnahmenkatalog zum Thema legale und illegale Graffiti beschlossen.

Privaten Eigentümern, die  Graffiti an ihren Gebäuden fachmännisch durch Ansprechpartner der Malerinnung entfernen lassen erhalten die Absicherung („Nachstreichgarantie“) dass innerhalb eines halben Jahres die Kosten zur Beseitigung einer erneuten Sachbeschädigung durch Graffiti bis zu zwei Mal durch die Stadt Freiburg übernommen werden.

Die Kosten für die Beseitigung einer erneuten Sachbeschädigung durch Graffiti können auf Antrag vom Verein Sicheres Freiburg e.V. erstattet werden.

Hier können Sie sich entweder direkt online anmelden, oder aber alternativ die benötigten Formulare downloaden.


Fragen und Antworten              

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein Antrag gestellt werden kann?

  • Der Eigentümer hat seine Fassade auf eigene Rechnung von Graffiti entfernt oder
  • Der Eigentümer hat seine Fassade auf eigene Rechnung frisch gestrichen.
  • Es muss eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung


Wer kann einen Antrag stellen?

  • Private Eigentümer, deren Immobile im Stadtkreis Freiburg liegen.

  • durch Graffiti gestellt werden.
  • Streichaktion darf nicht länger als ein halbes Jahr her sein.
  • Kontaktaufnahme bzw. sowie Beauftragung durch ausgewiesene Ansprechpartner der Malerinnung.


Was wird garantiert?

  • Die zweimalige, komplette Kostenübernahme für die Beseitigung des Graffitis nach Anzeigenerstattung wegen Sachbeschädigung.


Wie lange wird garantiert?

  • Maximal 6 Monate nach dem ersten Anstrich.


Welche Zusatzleistungen gibt es noch?

  • Kostenfreie Fachberatung durch den ausgewiesenen Ansprechpartner der Malerinnung zu Präventionsmöglichkeiten


Wie kann ich einen Antrag stellen?

  • Über den Verein Sicheres Freiburg e.V. online auf der Homepage anti.graffiti-freiburg.de. Antragsformulare gibt es auch als Download auf der Homepage.


Wie erhalte ich eine Kostenzusage?

  • Nach Prüfung des Antrag durch den Verein Sicheres Freiburg e.V. wird eine Mail mit der Bestätigung der Kostenübernahme an den Eigentümer versendet.

 
Wer beauftragt den Maler?

  • Der Eigentümer beauftragt direkt den Fachbetrieb.

 
Wie werden die Kosten abgerechnet und bezahlt?

  • Der Fachbetrieb stellt dem Verein Sicheres Freiburg e.V. direkt in Rechnung und belegt die Durchführung mit Bildern, die den Zusatnd vor und nach der Nachstreichaktion dokumentieren. Sobald der Eigentümer als Auftraggeber die Nachstreichaktion abgenommen hat wird die Rechnung vom Verein Sicheres Freiburg e.V. reguliert.


Wer ist Ansprechpartner bei Fragen zu meinem Antrag?

  • Die Geschäftsstelle Sicheres Freiburg e.V. gibt Auskunft zu allen Fragen rund um die Nachstreichgarantie. Sie erreichen die Geschäftsstelle des Verein Sicheres Freiburg e.V. telefonisch montags und dienstags von 09:00 bis 12:00 Uhr und zusätzlich dienstags von 15:00 – 17:30 Uhr oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Zurück zur Startseite